Traditionelle Rezepte

Sally & Brendas spektakulärer Schokoladenpudding


Sally & Brendas spektakulärer Schokoladenpudding

Dunkle Schokolade, Doppelrahm und Muscovado-Zucker

Dunkle Schokolade, Doppelrahm und Muscovado-Zucker

Für 12 Personen

Kocht in 2 Stunden 15 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 501 25%

  • Fett 31,4 g 45%

  • Sättigt 19g 95%

  • Zucker 28,6 g 32%

  • Salz 0,6 g 10%

  • Protein 6,6 g 13%

  • Kohlenhydrate 51,4 g 20%

  • Faser 2,2 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Soße
  • 160 g ungesalzene Butter plus extra zum Einfetten
  • 160 g hochwertige dunkle Schokolade (70%)
  • 160 g goldener Sirup
  • 70 ml Doppelcreme
  • Pudding
  • 150 g ungesalzene Butter (bei Raumtemperatur)
  • 100 g dunkelbrauner Muscovadozucker
  • 350 g selbstaufziehendes Mehl
  • 90 g Kakaopulver
  • 2 große Eier aus Freilandhaltung
  • 180 ml Magermilch

Rezept von

Jamie und Jimmys Freitagabendfest

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Butter ein 1,5-Liter-Puddingbecken (20 cm). Alle Zutaten der Sauce in einen Topf geben und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren langsam zusammenschmelzen. Nach dem Schmelzen direkt in den Boden des Beckens gießen und etwas abkühlen lassen.
  2. Butter und Zucker in einem Standmixer oder mit einem elektrischen Schneebesen 2 bis 3 Minuten lang oder bis sie blass und locker sind, cremig rühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und weitere 5 Minuten verquirlen, bis alles glatt und gut vermischt ist.
  3. Die Mischung vorsichtig über die abgekühlte Schokoladensauce in das Becken geben und dann gleichmäßig verteilen, damit die gesamte Schokoladensauce bedeckt ist. Reißen Sie ein großes Stück Küchenfolie und Backpapier (etwa einen Arm lang) ab und legen Sie beide Teile über den Pudding.
  4. Legen Sie das Puddingbecken in eine große, tiefe Bratform und füllen Sie die Pfanne zur Hälfte mit kochendem Wasser. Stellen Sie die Pfanne auf hohe Hitze und bringen Sie sie zum Kochen. Decken Sie sie dann mit Folie ab, stellen Sie die Hitze auf niedrig und lassen Sie sie 2 Stunden lang dämpfen, wobei Sie bei Bedarf mehr kochendes Wasser nachfüllen.
  5. Nehmen Sie den Pudding vorsichtig aus der Pfanne und lassen Sie ihn ein oder zwei Minuten stehen. Entfernen Sie vorsichtig die Küchenfolie und das Backpapier und legen Sie einen großen Servierteller über den Pudding. Drehen Sie das Becken schnell um und drehen Sie den Teller um. Heben Sie dann das Becken ab, um den reichhaltigen Pudding zu entdecken.
  6. Mit Vanillepudding, Vanillecreme oder Vanilleeis nach Wahl servieren und eintauchen!

Tipps

Wenn Sie möchten, reiben Sie zum Schluss etwas zusätzliche Schokolade über den Pud.



Schau das Video: Grundrezept: Buttercreme mit Pudding - NinNin (Juli 2021).