Neue Rezepte

Gefrierschrank-Raid-Frühlingsrisotto


Gefrierschrank-Raid-Frühlingsrisotto

Cremig & oozy

Cremig & oozy

Serviert 6

Kocht in 45 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 334 17%

  • Fett 11,8 g 17%

  • Sättigt 5,9 g 30%

  • Zucker 3,1 g 3%

  • Salz 0,6 g 10%

  • Protein 9,7 g 19%

  • Kohlenhydrate 46,3 g 18%

  • Faser 2,4 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 Liter Gemüsebrühe (ein Brühwürfel ist in Ordnung)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Selleriestange
  • Olivenöl
  • 2 Stück ungesalzene Butter
  • 300 g Risottoreis
  • 125 ml Weißwein, optional
  • 300 g gemischtes gefrorenes grünes Gemüse wie Spinat, grüne Bohnen und Erbsen
  • 60 g frisch geriebener Parmesankäse plus extra zum Bestreuen
  • Natives Olivenöl extra
  • 1 Zitrone, optional

Rezept angepasst von

Jamie tut ...

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Die Brühe in einer Pfanne bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Die Zwiebel schälen, den Sellerie abschneiden, fein hacken oder grob reiben.
  2. 1 Esslöffel Olivenöl, 1 Stück Butter sowie Zwiebel und Sellerie bei schwacher Hitze in eine hochseitige Pfanne geben. Leicht mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen und unter gelegentlichem Rühren 5 bis 10 Minuten kochen, bis das Gemüse weich, aber nicht gefärbt ist.
  3. Erhöhen Sie die Hitze auf mittel, fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie ihn 2 Minuten lang um, damit er den ganzen schönen Geschmack aufsaugt. Bei Verwendung den Wein einfüllen und umrühren, bis er eingezogen ist.
  4. Fügen Sie eine Kelle heißer Brühe hinzu, rühren Sie um und warten Sie, bis sie vollständig eingezogen ist, bevor Sie weitere hinzufügen. 16 bis 18 Minuten kochen lassen, jede Minute mehr Brühe hinzufügen und regelmäßig umrühren, bis der Reis al dente ist. Dies bedeutet, dass es weich und angenehm zu essen sein sollte, aber dennoch seine Form behalten sollte.
  5. Etwa 5 Minuten bevor Ihr Reis fertig ist, rühren Sie das gefrorene Gemüse ein, um es durchzukochen.
  6. Jetzt muss Ihr Risotto etwas lockerer sein, als Sie es möchten, da es sich beim Sitzen verdickt. Fügen Sie also eine zusätzliche Kelle Brühe hinzu. Schalten Sie die Hitze aus, rühren oder schlagen Sie die restliche Butter und den Parmesan ein und würzen Sie sie dann perfekt.
  7. Öffnen Sie den Deckel und lassen Sie ihn vor dem Servieren 2 Minuten lang ruhen. Das Wichtigste ist, dass das Risotto immer oozy ist.
  8. Zum Schluss einen Spritzer natives Olivenöl extra, ein zusätzliches Stück Käse und, wenn Sie es haben, eine kleine Prise Zitronensaft pro Portion.

Tipps

EINFACHE SWAPS:
- Sie können die Zwiebel gegen Lauch tauschen und den Sellerie bei Bedarf weglassen.
- Wenn Sie keinen Risottoreis bekommen können, probieren Sie Paella oder Puddingreis oder sogar Perlgerste. Überprüfen Sie einfach die Packungsanweisungen und passen Sie die Garzeit entsprechend an.
- Wenn Sie keinen Parmesan haben, können Sie unbedingt Cheddar verwenden. Es ist keineswegs klassisch, aber es wird trotzdem unglaublich schmecken.

MEHR GESCHMACKKOMBOS:
- Frische oder konservierte Tomaten, Knoblauch, frisches Basilikum und Parmesan.
- Kürbis, Wurst und Salbei (getrocknet reicht aus).



Schau das Video: Risotto mit Gemüse. Vegetarische Variante. Einfaches Gericht (Juli 2021).