Ungewöhnliche Rezepte

Hot Cross Bun Pudding


Hot Cross Bun Pudding

Aprikosenmarmelade, Mandeln & Schokolade

Aprikosenmarmelade, Mandeln & Schokolade

Serviert 8

Kocht in 1 Stunde 10 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 472 24%

  • Fett 19,6 g 28%

  • Sättigt 9,6 g 48%

  • Zucker 38g 42%

  • Salz 0,4 g 7%

  • Protein 11,2 g 22%

  • Kohlenhydrate 66,6 g 26%

  • Faser 1,6 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 4 Esslöffel Puddingpulver
  • 2 Pints ​​(1,1 l) Vollfett- oder Magermilch
  • 4 Esslöffel Aprikosenmarmelade plus extra zum Glasieren
  • 1 Teelöffel Vanilleschotenpaste, optional
  • 8 Vollkornbrötchen
  • 2 Esslöffel Mandelblättchen
  • 100 g Milch oder dunkle Schokolade
  • ungesalzene Butter zum Verteilen

Rezept von

Jamie: Kochen Sie weiter und machen Sie weiter

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Den Backofen auf 160 ° C / Gas vorheizen 3.
  2. Das Puddingpulver in ein paar Spritzer kalter Milch auflösen und gut mischen. Gießen Sie den Rest der Milch in eine Pfanne und lassen Sie sie bei mittlerer Hitze köcheln - behalten Sie sie im Auge.
  3. Gießen Sie die Hälfte der siedenden Milch in die Puddingpulvermischung und rühren Sie gut um. Gießen Sie dann alles zurück in die Milchpfanne. Fügen Sie die Aprikosenmarmelade und die Vanilleschotenpaste hinzu, wenn Sie sie verwenden, und köcheln Sie, bis Sie eine gute Vanillepuddingkonsistenz haben, und rühren Sie sie regelmäßig um.
  4. Halbieren Sie Ihre heißen Brötchen. Legen Sie die hübschen Spitzen beiseite, zerreißen Sie die Böden in kleine Stücke und verteilen Sie sie in einer schönen Auflaufform.
  5. Gießen Sie ein Drittel des Puddings in eine kleine Pfanne, um ihn später auf der Seite zu servieren. Gießen Sie dann den Rest über die Brötchenböden und mischen Sie alles zusammen.
  6. Über die Mandeln streuen, dann die Schokolade schnappen und das meiste zufällig in die Mischung stecken.
  7. Die heißen Brötchenoberteile leicht mit Butter bestreichen, großzügig mit etwas reserviertem Pudding bestreichen und mit der Querseite nach oben darauf anordnen. Verteilen Sie leicht etwas mehr Butter auf den Oberseiten und stecken Sie dann die letzten Schokoladenstücke zwischen die Brötchenoberteile.
  8. Backen Sie für ungefähr 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind, und bürsten Sie sie in den letzten 10 Minuten mit mehr Aprikosenmarmelade (mit etwas Wasser gelöst).
  9. Den reservierten Pudding vorsichtig aufwärmen und zum Servieren über den Pudding träufeln.

Tipps

EINFACHE SWAPS:
- Keine heißen Brötchen? Keine Sorge, Sie könnten stattdessen Panettone- oder Obstbrot oder sogar weißes oder braunes geschnittenes Brot verwenden.
- Tauschen Sie auf jeden Fall pflanzliche Milch aus, wenn Sie dies bevorzugen.
- Sie können Ihren Pudding mit etwas Zucker süßen oder die Marmelade gegen Marmelade tauschen.
- Versuchen Sie es mit zerkleinerten Pistazien oder Haselnüssen anstelle der Mandeln oder lassen Sie sie einfach weg. Wenn Sie möchten, können Sie auch ein wenig Trockenfrüchte verwenden.



Schau das Video: Leftover Hot Cross Bun Custard Pudding - Recipe and Instructions in 4K (Juli 2021).